Das Honigjahr 2013

SonnenblumeAnchnitt01 Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?  Eine Frage, die sich der Imker zu Beginn des Jahres 2013 ganz häufig gestellt hat. Es war sehr lange sehr kalt. Die Bienenvölker kamen in diesem Frühjahr überhaupt nicht in Schwung. Und als es dann endlich wärmer wurde und die Blüten alle auf einmal explodierten – da waren sie zu wenige, um das plötzlich so reichhaltige Angebot an Nektar wahrzunehmen. Da blieb viel Nektar liegen und die ersten Ernten des Jahres waren entsprechend karg. Im Juli und August wurde es doch noch Sommer – die Linde und andere Spätblüher sorgten für eine reichere dritte Tracht. Alles in allem war der warme Sommer versöhnlich für alle Sonnenhungrigen, aber der Imker vergisst den nassen Mai und die verregnete Obstblüte nicht! Hier geht es zur Edition 2013